Westmark Spedition
Historie...es war einmal...und es ist noch!

Die Spedition wurde in Hagen gegründet. Erster Standort:

 

Die Westmark Spedition wurde im Januar 1935 von Arthur Füger und Erich Sterzenbach in Hagen gegründet. Die Aktivitäten des Unternehmens lagen im Wesentlichen in dem Transport von Produktionsgütern der heimischen Wirtschaft.

 
Kurze Zeit nach der Gründung wurde in Bautzen eine Niederlassung eröffnet und damit ein wesentlicher Baustein für einen Ost-/ West- Linienverkehr gelegt.
 
In den Kriegswirren ging es der Westmark Spedition wie den meisten Speditionen. Die Fahrzeuge wurden für militärische Zwecke konfisziert und im Laufe des Krieges vernichtet.
 
Nach dem Krieg begann die Aufbauzeit mit einem zugewiesenen LKW. Hans Hermann Sterzenbach, Sohn des Mitgründers Erich Sterzenbach, trat nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft im Jahre 1946 in das Unternehmen ein. Seine Schwester Ursel Sterzenbach folgte ihm einige Jahre später. Der Unternehmenssitz wurde von der Eckeseyer Str. in den Sporbecker Weg 5, nach Hagen – Vorhalle verlegt.

 
Die Niederlassung Bautzen, die sich nach dem Kriegsende in dem von Rußland besetzten Gebiet befand, wurde aufgegeben, da ein Warentransfer zwischen Westfalen und Sachsen nicht mehr möglich war.

 
Dem damaligen Niederlassungsleiter, der bei seiner Flucht aus dem Ostsektor in Wunsiedel eine Verschnaufpause einlegte, ist es zu verdanken, daß die Westmark Spedition sich in Wunsiedel ansiedelte. Damit war der Grundstein für den noch immer praktizierten Linienverkehr Westfalen / Oberfranken gelegt.

 
Bis zum heutigem Zeitpunkt wurden beide Standorte durch Immobilien-Investitionen ausgebaut und damit gefestigt.

 
So seinen hier für den Standort Hagen der Bau einer Kranhalle und Werkstatt im Jahr 1968, die Grundstücksvergrößerung und Bürobau im Jahr 1985 und der Bau einer weiteren Lagerhalle und die Überdachung der Umschlagsfläche im Jahr 1997 erwähnt.

 
In Wunsiedel wurde im Jahr 1972 die angemietete Immobilie aufgegeben und der Betrieb im Ortsteil Wunsiedel - Schönbrunn in einer neu erbauten Lagerhalle und Bürogebäude fortgesetzt. Im Jahr 2004 wurde die Lagerkapazität an dem Standort Wunsiedel durch die Errichtung einer zweiten Lagerhalle auf eine Lagerkapazität von 2.000 qm erweitert.

 
Die Westmark Spedition wird seit 1992 von Stefan Sterzenbach geleitet, der 1984 nach seinem Betriebswirtschaftsstudium in das Unternehmen eintrat,. Mit der Übergabe der Geschäftsführung von Ursel und Hans Hermann Sterzenbach an Stefan Sterzenbach ist das Familienunternehmen Westmark Spedition auch nach seiner 75-jährigen Firmengeschichte in dritter Generationen im Familienbesitz.
 

(für eine größere Darstellung auf das entsprechende Bild klicken!)

Hauptsitz Hagen
Sporbecker Weg 3-5
58089 Hagen
Telefon (02331) 30 70 91
Telefax (02331) 30 70 81
info@westmark-spedition.de
 
Niederlassung Wunsiedel:
Am Geiersbach 7
95632 Wunsiedel
Telefon (09232) 10 41
Telefax (09232) 20 21
westmark-wunsiedel@t-online.de
 
 
HOME   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN
Westamrk Spedition Webseite